piwik-script

Deutsch Intern
    Tutoren- und Mentorenprogramm KOMPASS

    Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg lädt herzlich ein zum

    Frühjahrstreffen des "Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen"

    am 12. und 13. März 2018 in Würzburg

    Wir beginnen am Montag, 12. März, um 13:15 Uhr (für neue Teilnehmende: Pre-Workshop um 12:00 Uhr). Die Anmeldung ist ab 11:00 Uhr geöffnet. Wir beenden das Treffen am Dienstag, 13. März, um 15:30 Uhr.

    Hier geht es zur Anmeldung.

    Hier finden Sie das Programm und Hotelempfehlungen.

    Veranstaltungsort: Zentrales Hörsaal- und Seminargebäude (Z6), Am Hubland (Campus Süd), 97074 Würzburg

    Über uns
    Das KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm der Universität Würzburg qualifiziert Studierende zu TutorInnen und MentorInnen und unterstützt Studierende insbesonders in der Studieneingangsphase. Durch seine intensiven Beratungs- und Betreuungsangebote schafft das Programm bestmögliche Lernvoraussetzungen für Studierende aller Fakultäten. Seit Programmstart 2012 im Rahmen des „Qualitätspakt Lehre“ sind in allen Fakultäten zahlreiche neue Tutorien entstanden und die Gruppengrößen in den Tutorien wurden verkleinert. Die Lehre in den einzelnen Tutorien wurde verbessert und um innovative Lehr-Lernmethoden erweitert. Zusätzlich wurden studentische Mentorate neu geschaffen, sodass die StudienanfängerInnen schnell in der Universität ankommen und die fachlichen Anforderungen bewältigen können.
    KOMPASS-TutorInnen und -MentorInnen absolvieren ein umfassendes hochschuldidaktisches Schulungsprogramm. Mittels einer fachübergreifenden Aus- und Weiterbildung und der Betreuung der TutorInnen und MentorInnen durch hochschuldidaktisch ausgebildete Programm-KoordinatorInnen wird die Qualität und Nachhaltigkeit des Programms gewährleistet.

    Das Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen dient der umfassenden Auseinandersetzung mit und der Weiterentwicklung von Tutorienarbeit und Tutorenprogrammen in all ihren Facetten an Hochschulen in Deutschland. Hier treffen sich an der Tutorienarbeit Interessierte und im Bereich der Tutorienarbeit tätige MitarbeiterInnen aus der Wissenschaft, der Hochschulverwaltung und der (insbesondere hochschuldidaktischen) Weiterbildung zum Erfahrungsaustausch. Das Netzwerk Tutorienarbeit legt dabei besonderen Wert auf den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Universitäten und Fachhochschulen und die Partizipation von Studierenden an diesen Prozessen.

    Kontakt:

    Dr. Petra Zaus
    Koordinatorin KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm der Universität Würzburg
    T +49 931 31-85642
    Mail: petra.zaus@uni-wuerzburg.de

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Philosophiegebäude
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-85642

    Find Contact

    Hubland Süd, Geb. PH1