Peer Instruction in der studentischen Lehre, hier: Fachtutorenschulung Biowissenschaften. (Foto: Annette Popp)

Auf den folgenden Unterseiten finden Sie - je nach Interessensgruppe - Informationen über die Angebote, die aus dem KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm finanziert werden. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die/den KOMPASS-KoordinatorIn in Ihrer Fakultät.

  • StudienanfängerInnen
    Angebote, die das KOMPASS-Programm Studierenden bietet.

  • Beruflich qualifizierte Studierende
     
  • Studentische TutorInnen
    Zur Optimierung der Qualität von Tutorien erhalten Tutoren im KOMPASS-Programm gezielt Schulungen, die bei der Vorbereitung und Durchführung sowie den Umgang mit den Teilnehmern im Tutorium helfen. Die Informationen richten sich sowohl an Studenten, die bereits Tutor sind, als auch an Interessenten.

  • Studentische MentorInnen
    MentorInnen leisten eine fachliche Beratung und längerfristige Begleitung in 1:1-Situationen oder Kleingruppen. Sie betreuen Studierende individuell und persönlich in fachlichen Fragen rund ums Studium.

  • Dozierende
    Informationen für Dozenten, die Interesse an Tutorien im Rahmen des KOMPASS-Programms haben.