Intern
    Tutoren- und Mentorenprogramm KOMPASS

    Informationen für Dozierende

    Sie interessieren sich als DozentIn für die zusätzlichen Angebote des BMBF-geförderten Programms KOMPASS? Sie sind auf der Suche nach kompetenten Tutorinnen, die Ihre Lehrveranstaltung begleiten? Oder möchten Sie das Mentoring-Programm kennenlernen?

    Dozierende, die ihre Lehrveranstaltungen durch Tutorien begleiten lassen wollen, können sich jederzeit an die KoordinatorInnen ihrer Fakultät wenden. Die KOMPASS-KoordinatorInnen gewährleisten die methodisch-didaktische Qualifizierung der studentischen Lehrenden, indem sie Basis- und Aufbauschulungen durchführen, die TutorInnen und MentorInnen mit Ratschlägen und durch Sprechstundenangebote bei ihren ersten Lehrerfahrungen begleiten und ggf. auch Hospitationen anbieten.

    Die Rekrutierung der TutorInnen und MentorInnen obliegt i.d.R. dem Fachbereich. 

    Die Organisation (Zeit, Raum, etc.) der Tutorien erfolgt i.d.R. durch die Dozierenden.

    Die Zuordnung der KOMPASS-Hilfskräfte je Semester erfolgt in Absprache mit den Fachvertretern.  Die Formate der studentischen Lehrangebote werden in den Fakultäten der Nachfrage entsprechend modifiziert.

    Die KOMPASS-KoordinatorInnen sind Ansprechpersonen für finanzielle und organisatorische Fragen zum Projekt im Qualitätspakt Lehre: hier

     

    Kontakt

    Philosophiegebäude
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85642

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1